HomeAlle NewsSystrion AG

prootec@frischli: Hohe Datenqualität für zufriedene Kunden

prootec@frischli: High data quality for satisfied customers

Systrion AG
|
September 4, 2022
|
Systrion AG
Datenpool
GDSN

Molkerei frischli wechselt den Datenpool für die GS1 GDSN-Kommunikation von Produktstammdaten und setzt künftig auf Lösung prootec der Systrion AG

Das Unternehmen frischli gehört zu den modernsten und leistungsstärksten Molkereien Deutschlands. Seit über 120 Jahren stellt das inhabergeführte Unternehmen hochwertige Milchprodukte her. Hohe Qualitätsansprüche stellte frischli auch an seinen künftigen Zugang zum GS1 GDSN-Netzwerk. Die Wahl fiel dabei auf die neue Cloud-Lösung prootec der Systrion AG. Der Wechsel des Datenpools gelang reibungslos; ab sofort sendet frischli die Produktdaten via prootec zu seinen Geschäfts- und Handelspartnern.

„Unser Ziel ist eine möglichst hohe Qualität unserer Daten. Die müssen vollständig und richtig sein. Gleichzeitig wollen wir natürlich den Aufwand für die Pflege und Verteilung möglichst gering halten“, erklärt Frank Stickler, Bereichsleiter Customer Service mit einem starken Fokus auf Kundenzufriedenheit. „Systrion ist Spezialist für Produktstammdaten und hat großartige Referenzen. Wir brauchen gute und sichere Ergebnisse. Daher haben wir uns für die Systrion AG als Partner und Lösungsanbieter entschieden.“

Als eines der führenden Molkerei-Unternehmen vermarktet frischli seine Produkte sowohl national als auch international. Die Lösung prootec unterstützt diese Ausrichtung, da sie alle Zielmärkte abgedeckt und die Kommunikation von Produktinformationen mit Handelspartnern in der ganzen Welt ermöglicht.

Jeden Tag werden bei frischli mehr als zwei Millionen Liter Milch veredelt. Aus der Milch entsteht so eine Vielzahl von Produkten für unterschiedliche Marktsegmente. Mit steigender Anzahl an Produkten steigen auch Komplexität und Aufwand für Pflege und Verteilung der Produktstammdaten. Hier unterstützt prootec die Molkerei frischli, in dem sämtliche handelsrelevante Produktinformationen in einer einzigen Datenquelle konsolidiert werden – und auch nur hier gepflegt werden müssen. Von dieser zentralen Stelle aus findet dann die Verteilung der hochwertigen Daten an die Geschäftspartner statt. Frank Stickler freut sich über die neue Qualität der Datenkommunikation: „In prootec erkennen wir auch vor dem Versand der Daten auf einen Blick, ob vielleicht noch Fehler vorhanden sind und wo wir diese bereinigen müssen.“ Im Ergebnis liefert frischli nun bessere Stammdaten, was zu einer reibungslosen Logistik und zufriedenen Partnern im Handel führt.

„Der Wechsel zu prootec als Zugang zum GS1 GDSN verlief schnell, einfach und vollkommen reibungslos. Wir sind überaus zufrieden!“, berichtet Bereichsleiter Frank Stickler. Dank der zukunftsweisenden Cloud-Lösung der Systrion AG auf Basis von Microsoft Azure eröffnet sich frischli alle Option für einen weiteren Ausbau des Stammdatenmanagements und macht einen großen Schritt, um die Chancen der fortschreitenden Digitalisierung für sich zu nutzen.

https://systrion.com/de/systrion-news-details-de/hohe-datenqualitaet-fuer-zufriedene-kunden


Dairy frischli changes data pool for GS1 GDSN communication of product master data and relies on prootec solution from Systrion AG in future

The frischli company is one of the most modern and efficient dairies in Germany. For over 120 years, the owner-managed company has been producing high-quality dairy products. frischli also set high quality standards for its future access to the GS1 GDSN network. The choice fell on the new cloud solution prootec from Systrion AG. The changeover of the data pool went smoothly; from now on, frischli will send its product data to its business and retail partners via prootec.

"Our goal is to achieve the highest possible quality of our data. They have to be complete and correct. At the same time, of course, we want to keep the effort for maintenance and distribution as low as possible," explains Frank Stickler, Division Manager Customer Service with a strong focus on customer satisfaction. "Systrion is a specialist for product master data and has great references. We need good and reliable results. That's why we chose Systrion AG as our partner and solution provider."

As one of the leading dairy companies, frischli markets its products both nationally and internationally. The prootec solution supports this orientation by covering all target markets and enabling the communication of product information with trading partners around the world.

Every day, more than two million liters of milk are processed at frischli. The milk is thus turned into a wide variety of products for different market segments. As the number of products increases, so does the complexity and effort required to maintain and distribute the product master data. Here, prootec supports the frischli dairy by consolidating all trade-relevant product information in a single data source - and only here does it need to be maintained. The distribution of the high-quality data to the business partners then takes place from this central location. Frank Stickler is pleased with the new quality of data communication: "In prootec, we can also see at a glance before the data is sent whether there may still be errors and where we need to clean them up." As a result, frischli now delivers better master data, which leads to smooth logistics and satisfied retail partners.

"The change to prootec as access to the GS1 GDSN was quick, easy and completely smooth. We are extremely satisfied!", reports Division Manager Frank Stickler. Thanks to the forward-looking cloud solution from Systrion AG based on Microsoft Azure, frischli has all the options for further expanding its master data management and is taking a big step towards taking advantage of the opportunities offered by ongoing digitization.

https://systrion.com/de/systrion-news-details-de/hohe-datenqualitaet-fuer-zufriedene-kunden

Weiterführende Informationen gibt es hier:
Zur Website ↗
Manuell übersetzen?
Automatische Übersetzung generieren?

Molkerei frischli wechselt den Datenpool für die GS1 GDSN-Kommunikation von Produktstammdaten und setzt künftig auf Lösung prootec der Systrion AG

Das Unternehmen frischli gehört zu den modernsten und leistungsstärksten Molkereien Deutschlands. Seit über 120 Jahren stellt das inhabergeführte Unternehmen hochwertige Milchprodukte her. Hohe Qualitätsansprüche stellte frischli auch an seinen künftigen Zugang zum GS1 GDSN-Netzwerk. Die Wahl fiel dabei auf die neue Cloud-Lösung prootec der Systrion AG. Der Wechsel des Datenpools gelang reibungslos; ab sofort sendet frischli die Produktdaten via prootec zu seinen Geschäfts- und Handelspartnern.

„Unser Ziel ist eine möglichst hohe Qualität unserer Daten. Die müssen vollständig und richtig sein. Gleichzeitig wollen wir natürlich den Aufwand für die Pflege und Verteilung möglichst gering halten“, erklärt Frank Stickler, Bereichsleiter Customer Service mit einem starken Fokus auf Kundenzufriedenheit. „Systrion ist Spezialist für Produktstammdaten und hat großartige Referenzen. Wir brauchen gute und sichere Ergebnisse. Daher haben wir uns für die Systrion AG als Partner und Lösungsanbieter entschieden.“

Als eines der führenden Molkerei-Unternehmen vermarktet frischli seine Produkte sowohl national als auch international. Die Lösung prootec unterstützt diese Ausrichtung, da sie alle Zielmärkte abgedeckt und die Kommunikation von Produktinformationen mit Handelspartnern in der ganzen Welt ermöglicht.

Jeden Tag werden bei frischli mehr als zwei Millionen Liter Milch veredelt. Aus der Milch entsteht so eine Vielzahl von Produkten für unterschiedliche Marktsegmente. Mit steigender Anzahl an Produkten steigen auch Komplexität und Aufwand für Pflege und Verteilung der Produktstammdaten. Hier unterstützt prootec die Molkerei frischli, in dem sämtliche handelsrelevante Produktinformationen in einer einzigen Datenquelle konsolidiert werden – und auch nur hier gepflegt werden müssen. Von dieser zentralen Stelle aus findet dann die Verteilung der hochwertigen Daten an die Geschäftspartner statt. Frank Stickler freut sich über die neue Qualität der Datenkommunikation: „In prootec erkennen wir auch vor dem Versand der Daten auf einen Blick, ob vielleicht noch Fehler vorhanden sind und wo wir diese bereinigen müssen.“ Im Ergebnis liefert frischli nun bessere Stammdaten, was zu einer reibungslosen Logistik und zufriedenen Partnern im Handel führt.

„Der Wechsel zu prootec als Zugang zum GS1 GDSN verlief schnell, einfach und vollkommen reibungslos. Wir sind überaus zufrieden!“, berichtet Bereichsleiter Frank Stickler. Dank der zukunftsweisenden Cloud-Lösung der Systrion AG auf Basis von Microsoft Azure eröffnet sich frischli alle Option für einen weiteren Ausbau des Stammdatenmanagements und macht einen großen Schritt, um die Chancen der fortschreitenden Digitalisierung für sich zu nutzen.

https://systrion.com/de/systrion-news-details-de/hohe-datenqualitaet-fuer-zufriedene-kunden


Manuell übersetzen?

Dairy frischli changes data pool for GS1 GDSN communication of product master data and relies on prootec solution from Systrion AG in future

The frischli company is one of the most modern and efficient dairies in Germany. For over 120 years, the owner-managed company has been producing high-quality dairy products. frischli also set high quality standards for its future access to the GS1 GDSN network. The choice fell on the new cloud solution prootec from Systrion AG. The changeover of the data pool went smoothly; from now on, frischli will send its product data to its business and retail partners via prootec.

"Our goal is to achieve the highest possible quality of our data. They have to be complete and correct. At the same time, of course, we want to keep the effort for maintenance and distribution as low as possible," explains Frank Stickler, Division Manager Customer Service with a strong focus on customer satisfaction. "Systrion is a specialist for product master data and has great references. We need good and reliable results. That's why we chose Systrion AG as our partner and solution provider."

As one of the leading dairy companies, frischli markets its products both nationally and internationally. The prootec solution supports this orientation by covering all target markets and enabling the communication of product information with trading partners around the world.

Every day, more than two million liters of milk are processed at frischli. The milk is thus turned into a wide variety of products for different market segments. As the number of products increases, so does the complexity and effort required to maintain and distribute the product master data. Here, prootec supports the frischli dairy by consolidating all trade-relevant product information in a single data source - and only here does it need to be maintained. The distribution of the high-quality data to the business partners then takes place from this central location. Frank Stickler is pleased with the new quality of data communication: "In prootec, we can also see at a glance before the data is sent whether there may still be errors and where we need to clean them up." As a result, frischli now delivers better master data, which leads to smooth logistics and satisfied retail partners.

"The change to prootec as access to the GS1 GDSN was quick, easy and completely smooth. We are extremely satisfied!", reports Division Manager Frank Stickler. Thanks to the forward-looking cloud solution from Systrion AG based on Microsoft Azure, frischli has all the options for further expanding its master data management and is taking a big step towards taking advantage of the opportunities offered by ongoing digitization.

https://systrion.com/de/systrion-news-details-de/hohe-datenqualitaet-fuer-zufriedene-kunden

Automatische Übersetzung generieren?
Uploading...
fileuploaded.jpg
Upload failed. Max size for files is 10 MB.
Aktuell:
September 4, 2022
News aktualisieren
Erfolgreich! Sie werden sofort weitergeleitet…
Oh no! Leider ist hier etwas schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es erneut oder wenden Sie sich über den Chat (unten rechts) an uns. Wir helfen gerne!