HomeAlle ServicesoneIDentity+ GmbH
Service
oneIDentity+ GmbH

Verkehrszeichen & mehr: Kommunale Inventar Verwaltung (KIV)

Traffic signs & more: Municipal Inventory Management (KIV)

Verkehrszeichen
Stadtmobiliar

Auch für Kommunen und Stadtverwaltungen ist die Digitalisierung ein großes Thema. Optimierungspotenzial gibt es in verschiedensten Bereichen – so z.B. bei der Verwaltung von Verkehrszeichen und Stadtmobiliar. Derzeit erfolgt dies häufig noch manuell, ist ineffektiv und störanfällig. Die digitale Verwaltung von Verkehrszeichen ist ein erster Schritt hin zu einer digitalen, kommunalen Inventarverwaltung für Stadtmobiliar etc.

In Kooperation mit der global agierenden Standardisierungsorganisation GS1 Germany hat die oneIDentity+ GmbH ein umfassendes System entwickelt, welches u.a. eine mobile App zur Inventarisierung und digitalen Kontrolle von Verkehrszeichen bereit stellt. Das System basiert – wie alle Lösungen bei oneIDentity+ – auf einer standardisierten Kennzeichnung der Produkte (in diesem Falle der Verkehrsschilder) durch einen eindeutigen, jederzeit über ein Mobilgerät scanbaren Code.

Kommunen, Bauhöfe und deren externe Dienstleister können die KIV App nutzen, um ihre bestehenden Verkehrszeichen zu inventarisieren und später im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Verkehrsschauen zu kontrollieren. Über das Kommunen-Portal lassen sich alle erfassten Verkehrszeichen komfortabel managen und zahlreiche Auswertungen erstellen.

Hersteller von Verkehrszeichen profitieren ebenfalls. Wenn Sie ihre Verkehrszeichen direkt bei der Herstellung mit einem serialisierten Code kennzeichnen und diesen an die KIV Plattform übermitteln, ersparen Sie Ihren Kunden die zeitaufwändige Inventarisierung, können zusätzliche Mehrwertdienste anbieten und darüber hinaus Ihre Produkte besser nachverfolgen.


Digitisation has also become a major issue in municipalities and city administrations. There is potential for optimisation in a wide variety of areas – for example, in the management of traffic signs and street furniture. Currently, this is often still done manually, is ineffective and prone to errors. The digital management of traffic signs is a first step towards a digital, municipal inventory management for street furniture etc.

In cooperation with the global standardisation organisation GS1 Germany, oneIDentity+ GmbH has developed a comprehensive system which, among other things, provides a mobile application for cataloguing and monitoring traffic signs. This system – like all oneIDentity+ solutions – is based on the standardised marking of products (in this case the traffic signs) with a unique code which can be scanned by a mobile device at any time.

Municipalities, building yards and their external service providers can use the KIV App to take inventory of their existing traffic signs and later check them as part of the traffic safety inspections required by law. All recorded traffic signs can be easily managed and evaluated via the municipal portal.

Manufacturers of traffic signs benefit as well. By marking your traffic signs with a serialised code directly during production and transmitting it to the KIV platform, you save your customers the time-consuming task of taking inventory, provide additional value-added services and also improve tracking of your products.


Gallerie
Daniel
Dünnebacke
CEO

Willkommen auf dem Profil von oneIDentity+ GmbH! Bei Fragen zu unseren Leistungen und Angeboten stehe ich gerne zur Verfügung.

Welcome to the profile of oneIDentity+ GmbH! If you have any questions about our services and offers, please do not hesitate to contact me.

1. Grundlegende Informationen

Manuell übersetzen?
Automatische Übersetzung generieren?

Auch für Kommunen und Stadtverwaltungen ist die Digitalisierung ein großes Thema. Optimierungspotenzial gibt es in verschiedensten Bereichen – so z.B. bei der Verwaltung von Verkehrszeichen und Stadtmobiliar. Derzeit erfolgt dies häufig noch manuell, ist ineffektiv und störanfällig. Die digitale Verwaltung von Verkehrszeichen ist ein erster Schritt hin zu einer digitalen, kommunalen Inventarverwaltung für Stadtmobiliar etc.

In Kooperation mit der global agierenden Standardisierungsorganisation GS1 Germany hat die oneIDentity+ GmbH ein umfassendes System entwickelt, welches u.a. eine mobile App zur Inventarisierung und digitalen Kontrolle von Verkehrszeichen bereit stellt. Das System basiert – wie alle Lösungen bei oneIDentity+ – auf einer standardisierten Kennzeichnung der Produkte (in diesem Falle der Verkehrsschilder) durch einen eindeutigen, jederzeit über ein Mobilgerät scanbaren Code.

Kommunen, Bauhöfe und deren externe Dienstleister können die KIV App nutzen, um ihre bestehenden Verkehrszeichen zu inventarisieren und später im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Verkehrsschauen zu kontrollieren. Über das Kommunen-Portal lassen sich alle erfassten Verkehrszeichen komfortabel managen und zahlreiche Auswertungen erstellen.

Hersteller von Verkehrszeichen profitieren ebenfalls. Wenn Sie ihre Verkehrszeichen direkt bei der Herstellung mit einem serialisierten Code kennzeichnen und diesen an die KIV Plattform übermitteln, ersparen Sie Ihren Kunden die zeitaufwändige Inventarisierung, können zusätzliche Mehrwertdienste anbieten und darüber hinaus Ihre Produkte besser nachverfolgen.


Manuell übersetzen?

Digitisation has also become a major issue in municipalities and city administrations. There is potential for optimisation in a wide variety of areas – for example, in the management of traffic signs and street furniture. Currently, this is often still done manually, is ineffective and prone to errors. The digital management of traffic signs is a first step towards a digital, municipal inventory management for street furniture etc.

In cooperation with the global standardisation organisation GS1 Germany, oneIDentity+ GmbH has developed a comprehensive system which, among other things, provides a mobile application for cataloguing and monitoring traffic signs. This system – like all oneIDentity+ solutions – is based on the standardised marking of products (in this case the traffic signs) with a unique code which can be scanned by a mobile device at any time.

Municipalities, building yards and their external service providers can use the KIV App to take inventory of their existing traffic signs and later check them as part of the traffic safety inspections required by law. All recorded traffic signs can be easily managed and evaluated via the municipal portal.

Manufacturers of traffic signs benefit as well. By marking your traffic signs with a serialised code directly during production and transmitting it to the KIV platform, you save your customers the time-consuming task of taking inventory, provide additional value-added services and also improve tracking of your products.


Automatische Übersetzung generieren?

2. Quick Facts

Kategorie(n) auswählen
Industrie(n) auswählen
Sprache(n) auswählen
No items found.

3. Medien

Uploading...
fileuploaded.jpg
Upload failed. Max size for files is 10 MB.
Uploading...
fileuploaded.jpg
Upload failed. Max size for files is 10 MB.
Uploading...
fileuploaded.jpg
Upload failed. Max size for files is 10 MB.
Uploading...
fileuploaded.jpg
Upload failed. Max size for files is 10 MB.

4. Externer Link

Service aktualisieren
Erfolgreich! Sie werden sofort weitergeleitet…
Oh no! Leider ist hier etwas schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es erneut oder wenden Sie sich über den Chat (unten rechts) an uns. Wir helfen gerne!