Hardware
STI Group | STI - Gustav Stabernack GmbH

Shelf-Ready Packaging

Shelf-Ready Packaging

SPR
Retail Ready Packaging

Der Einsatz handelsgerechter Regalverpackungen (Shelf-Ready Packaging oder SRP) bietet Optimierungsmöglichkeiten entlang der Supply-Chain.

Die größten Einsparpotenziale entstehen in den Filialen, wenn Ware und Tray mit einem Handgriff im Regal platziert werden können.

Shelf-Ready Packaging-Lösungen sind einfach und ohne Messer zu öffnen, verfügen über eine hohe Displayfähigkeit im Regal (Shelf-Impact) und sind nach dem Abverkauf einfach zu entsorgen. 

Die STI Group verfügt über ein breites Portfolio unterschiedlicher Shelf-Ready Packaging-Lösungen, die auf die Produkteigenschaften, den Abfüllprozess und den Vertriebskanal zugeschnitten sind. Diese reichen von einfachen Wrap-Around-Zuschnitten mit Aufreißperforation über Covertray, eine zweitilige einteilige Regalverpackungen bis hin zu Sortimentskartons für den Discount, die maschinell oder manuell bestückt werden können.

DIE 6 „EASIES“

Grundsätzlich bietet die Regalverpackung im Vergleich zur Einzelpackung bessere Gestaltungsmöglichkeiten, da die Marke bzw. das Produkt auf der Frontseite der Verpackung im Vordergrund steht und mehr Fläche verfügbar ist. Dies führt zu einem höheren Shelf Impact und damit einer einfacheren Orientierung am Regal („easy to shop“ ist eine von 6 „Easies“, die von ECR-Europe durch den Einsatz von Shelf-Ready Packaging definiert wurden). Gleichzeitig sorgt die Außenbedruckung auch für eine geringere Out-of-Stock-Quote, da die Ware im DC von den Handelsmitarbeitern schneller gefunden und nachbestückt werden kann.

The use of shelf-ready packaging (SRP) offers optimization opportunities along the supply chain.

The greatest potential for savings occurs in stores when merchandise and trays can be placed on the shelf with a single movement.

Shelf-ready packaging solutions are easy to open without knives, have a high display capability on the shelf (shelf impact) and are easy to dispose of after sale.

STI Group has a broad portfolio of different shelf-ready packaging solutions tailored to the product characteristics, filling process and distribution channel. These range from simple wrap-around blanks with tear-open perforation to Covertray, a two-piece one-piece shelf-ready packaging, to assortment cartons for discount stores that can be loaded by machine or manually.

THE 6 "EASIES

Basically, shelf-ready packaging offers better design possibilities compared to individual packaging, as the brand or product is in the foreground on the front of the packaging and more surface area is available. This leads to a higher shelf impact and thus easier orientation on the shelf ("easy to store" is one of 6 "Easies" defined by ECR-Europe through the use of shelf-ready packaging). At the same time, external printing also ensures a lower out-of-stock rate, as the goods in the DC can be found and restocked more quickly by retail staff.

Gallerie
Claudia
Rivinius
Marketing Director

𝗦𝗵𝗼𝗽𝗽𝗲𝗿 𝘇𝘂 𝗞ä𝘂𝗳𝗲𝗿𝗻 𝗶𝘀𝘁 𝗺𝗲𝗶𝗻𝗲 𝗞𝗼𝗺𝗽𝗲𝘁𝗲𝗻𝘇. Storytelling und die Vernetzung der realen und virtuellen Welt begeistern mich, nachhaltige Verpackungen und Start Ups sind meine besondere Leidenschaft.

𝗧𝘂𝗿𝗻𝗶𝗻𝗴 𝘀𝗵𝗼𝗽𝗽𝗲𝗿𝘀 𝗶𝗻𝘁𝗼 𝗯𝘂𝘆𝗲𝗿𝘀 is my proven expertise. Over the last 20 years I have been recognized as a thought leader and proven 𝗲𝘅𝗽𝗲𝗿𝘁 𝗶𝗻 𝘁𝗵𝗲 #𝗽𝗮𝗰𝗸𝗮𝗴𝗶𝗻𝗴 🎁 𝗮𝗻𝗱 𝗣𝗢𝗦 𝗶𝗻𝗱𝘂𝘀𝘁𝗿𝘆 always keen in testing new technologies 𝗿𝗲𝘁𝗵𝗶𝗻𝗸𝗶𝗻𝗴 𝘁𝗵𝗲 𝘄𝗮𝘆 𝘄𝗲 𝗱𝗿𝗶𝘃𝗲 𝘀𝗵𝗼𝗽𝗽𝗲𝗿 𝗲𝗻𝗴𝗮𝗴𝗲𝗺𝗲𝗻𝘁 👜

1. Grundlegende Informationen

Manuell übersetzen?
Automatische Übersetzung generieren?

Der Einsatz handelsgerechter Regalverpackungen (Shelf-Ready Packaging oder SRP) bietet Optimierungsmöglichkeiten entlang der Supply-Chain.

Die größten Einsparpotenziale entstehen in den Filialen, wenn Ware und Tray mit einem Handgriff im Regal platziert werden können.

Shelf-Ready Packaging-Lösungen sind einfach und ohne Messer zu öffnen, verfügen über eine hohe Displayfähigkeit im Regal (Shelf-Impact) und sind nach dem Abverkauf einfach zu entsorgen. 

Die STI Group verfügt über ein breites Portfolio unterschiedlicher Shelf-Ready Packaging-Lösungen, die auf die Produkteigenschaften, den Abfüllprozess und den Vertriebskanal zugeschnitten sind. Diese reichen von einfachen Wrap-Around-Zuschnitten mit Aufreißperforation über Covertray, eine zweitilige einteilige Regalverpackungen bis hin zu Sortimentskartons für den Discount, die maschinell oder manuell bestückt werden können.

DIE 6 „EASIES“

Grundsätzlich bietet die Regalverpackung im Vergleich zur Einzelpackung bessere Gestaltungsmöglichkeiten, da die Marke bzw. das Produkt auf der Frontseite der Verpackung im Vordergrund steht und mehr Fläche verfügbar ist. Dies führt zu einem höheren Shelf Impact und damit einer einfacheren Orientierung am Regal („easy to shop“ ist eine von 6 „Easies“, die von ECR-Europe durch den Einsatz von Shelf-Ready Packaging definiert wurden). Gleichzeitig sorgt die Außenbedruckung auch für eine geringere Out-of-Stock-Quote, da die Ware im DC von den Handelsmitarbeitern schneller gefunden und nachbestückt werden kann.

Manuell übersetzen?

The use of shelf-ready packaging (SRP) offers optimization opportunities along the supply chain.

The greatest potential for savings occurs in stores when merchandise and trays can be placed on the shelf with a single movement.

Shelf-ready packaging solutions are easy to open without knives, have a high display capability on the shelf (shelf impact) and are easy to dispose of after sale.

STI Group has a broad portfolio of different shelf-ready packaging solutions tailored to the product characteristics, filling process and distribution channel. These range from simple wrap-around blanks with tear-open perforation to Covertray, a two-piece one-piece shelf-ready packaging, to assortment cartons for discount stores that can be loaded by machine or manually.

THE 6 "EASIES

Basically, shelf-ready packaging offers better design possibilities compared to individual packaging, as the brand or product is in the foreground on the front of the packaging and more surface area is available. This leads to a higher shelf impact and thus easier orientation on the shelf ("easy to store" is one of 6 "Easies" defined by ECR-Europe through the use of shelf-ready packaging). At the same time, external printing also ensures a lower out-of-stock rate, as the goods in the DC can be found and restocked more quickly by retail staff.

Automatische Übersetzung generieren?

2. Quick Facts

Kategorie(n) auswählen
Industrie(n) auswählen
Sprache(n) auswählen
No items found.

3. Medien

Uploading...
fileuploaded.jpg
Upload failed. Max size for files is 10 MB.
Uploading...
fileuploaded.jpg
Upload failed. Max size for files is 10 MB.
Uploading...
fileuploaded.jpg
Upload failed. Max size for files is 10 MB.
Uploading...
fileuploaded.jpg
Upload failed. Max size for files is 10 MB.

4. Externer Link

Hardware aktualisieren
Erfolgreich! Sie werden sofort weitergeleitet…
Oh no! Leider ist hier etwas schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es erneut oder wenden Sie sich über den Chat (unten rechts) an uns. Wir helfen gerne!